Willkommen auf der Website der Gemeinde Bad Ragaz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Bad Ragaz
  • Druck Version
  • PDF

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

ELESTA GmbH


AdresseHeuteilstrasse 18
7310 Bad Ragaz
Telefon081 303 54 00
Telefax081 303 54 01
KontaktHarald Förster
E-Mailadmin@elesta-gmbh.com
Homepagehttp://www.elesta-gmbh.com
GeschäftsführungHarald Förster
ProdukteRelais mit zwangsgeführten Kontakten und optische Miniatur-Encoder
  

Beschreibung
Relais und Sensoren - Mehr als nur „Klick Klack“

Was 1997 mit rund 15 Mitarbeitern als Fortsetzung der Relaistradition der ELESTA AG begann, entwickelte sich zum weltweit operierenden Innovationsträger im Bereich der funktionalen Sicherheit und Relaistechnologie.

Mit rund 240 Mitarbeitern werden neueste Relaisprodukte und Sensoren produziert. Sie sind häufig die Herzstücke von Sicherheitsschaltungen von Maschinen und Anlagen. Vielen dieser Produkte begegnen wir täglich ohne sie wahrzunehmen. So garantieren ELESTA-Produkte Sicherheit, wenn wir Aufzüge nutzen, bei Zugfahrten, im Krankenhaus, aber auch wenn wir Stars auf Bühnen bejubeln oder wenn Kinohelden auf Besen durch Zauberwelten fliegen.

Der Erfolg ist hausgemacht. ELESTA investiert überdurchschnittlich in R&D. Dieser „Think Tank“ entwickelt Produkte die oft eine Pilotfunktion darstellen.

Die enge Verzahnung von hauseigener Verfahrens- und Produktentwicklung steigert nicht nur die Produktionsfähigkeit. Unter den Vorgaben aus Lean Management und dem damit verbundenen Design-To-Efficiency entstehen hochinnovative technische Produkte die auf dem Weltmarkt wettbewerbsfähig sind.

Trotz automatisierter Fertigungslinien bleibt der Mensch der wichtigste Faktor unserer Erfolge. Die Begeisterung der Mitarbeiter für die Produkte, die Möglichkeit aktiv an Veränderungen teilzuhaben gewährleistet höchste Qualität in allen Bereichen. Eine enorm hohe Anzahl von Verbesserungsvorschlägen (KVP) zeugt von der starken Identifizierung der Mitarbeiter mit Produkten und Unternehmen.

Die Lean-Strategie der ELESTA GmbH ist tief verankert und nicht nur ein Instrument stetiger Effizienzsteigerung, sie ist auch Innovationstreiber für Produkte und Produktionsverfahren. Die führende Stellung im Lean Management wurde nicht zuletzt durch den Gewinn des Swiss-Lean-Award im Jahr 2012 herausgestellt.

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht