Willkommen auf der Website der Gemeinde Bad Ragaz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Bad Ragaz
  • Druck Version
  • PDF

Gemeinderat beschliesst Stromsparmassnahmen

Gemeinde Bad Ragaz

Gemeinderat beschliesst Stromsparmassnahmen

Die geopolitische Lage hat zu höheren Energiepreisen und zu Unsicherheiten über die zukünftige Energieversorgung geführt. Derzeit ist die Strom- und Gasversorgung in der Schweiz sichergestellt. Eine Gas- und Strommangellage ist aber für den kommenden Winter nicht auszuschliessen, sofern es nicht gelingt, den Energieverbrauch zu reduzieren. Unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Städteverbandes und der Energiedirektorenkonferenz, der Massnahmen des Kantons St.Gallen und der Vorschläge der Vereinigung St.Galler Gemeindepräsidentinnen und Gemeindepräsidenten (VSGP) sowie der Region Sarganserland Werdenberg (RSW) hat der Gemeinderat anlässlich seiner Sitzung vom 8. November 2022, nach Einbindung der Arbeitsgruppe Umwelt, erste Massnahmen zur Reduktion des Energieverbrauchs auf dem Gemeindegebiet beschlossen.

Stromsparmassnahmen im Überblick

Der Gemeinderat ist sich der Vorbildfunktion, welche von Behörden auf Stufe Bund, Kanton und Gemeinde gefordert ist, bewusst, möchte den Einwohnerinnen und Einwohnern von Bad Ragaz jedoch auch eine besinnliche Weihnachtszeit mit der dazu gehörenden Weihnachtsbeleuchtung ermöglichen. Aus Sicht des Gemeinderates sollen mit sofortiger Wirkung die nachstehenden Stromsparmassnahmen bis auf Widerruf umgesetzt werden:

  • Der Gemeinderat spricht sich für die Installation der üblichen Weihnachtsbeleuchtung aus, jedoch mit reduzierter Brenndauer bis 23.00 Uhr an der Pizolstrasse und Kantonsstrasse. Eine weiterführende Reduktion der Brenndauer ist aus technischen Gründen nur unter unverhältnismässigem Aufwand zu bewerkstelligen.
  • Der Weihnachtsmarkt 2022 wird mit reduziertem Stromverbrauch (Leuchtdauer der Dekorationselemente an Bäumen und Brücken nur bis 23:00 Uhr) – unter Einsatz von Feuerschalen - durchgeführt.
  • Rollende Umstellung auf LED-Lampen innerhalb der Liegenschaften aller Gemeindebetriebe im Sinne einer nachhaltigen Massnahmen

Der Gemeinderat bedankt sich bei allen Einwohnerinnen und Einwohnern zudem für sämtliche individuellen Stromsparmassnahmen.

Weiterführende Hinweise zu Sparmassnahmen für Privathaushalte sind unter folgendem Link abrufbar:

Energie sparen im Haushalt? So geht’s! (nicht-verschwenden.ch)

 

Der Gemeinderat



Datum der Neuigkeit 11. Nov. 2022