Willkommen auf der Website der Gemeinde Bad Ragaz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Bad Ragaz
  • Druck Version
  • PDF

Ausschreibung der Architekturleistungen im selektiven Verfahren für den Neubau eines Schulhauses an der Sarganserstrasse

Ausschreibung der Architekturleistungen im selektiven Verfahren für den Neubau eines Schulhauses an der Sarganserstrasse

(Bezug der Unterlagen unter simap.ch / Ausschreibung Nr. 1255211)
 

1. Auftraggeber
 

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Politische Gemeinde Bad Ragaz
Beschaffungsstelle/Organisator: Politische Gemeinde Bad Ragaz, Rathausplatz 2, 7310 Bad Ragaz, Schweiz, E-Mail: christian.gruenenfelder@badragaz.ch
 

1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken

Adresse gemäss Kapitel 1.1
 

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

22.04.2022

Bemerkungen: Fragen sind im Forum von SIMAP zu erfassen und werden auch dort beantwortet.
 

1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge

Datum: 06.05.2022, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Der Antrag auf Teilnahme ist schriftlich in Papierform, verschlossen und mit dem Vermerk "Neubau Schulhaus Sarganserstrasse" versehen (A-Post, Datum Poststempel einer offiziellen Poststelle) an die Politische Gemeinde Bad Ragaz, Rathausplatz 2, 7310 Bad Ragaz einzureichen.
Ausland: Für den Versand aus dem Ausland ist eine Versandart zu wählen, welche das Eintreffen der Sendung innerhalb von maximal 3 Tagen ab dem Tag der Eingabefrist garantiert.
Eingaben per E-Mail werden vom Verfahren ausgeschlossen.
 

1.5 Datum der Offertöffnung:

12.05.2022, Ort: Rathaus Bad Ragaz, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.
 

1.6 Art des Auftraggebers

Gemeinde/Stadt
 

1.7 Verfahrensart

Selektives Verfahren
 

1.8 Auftragsart

Dienstleistungsauftrag
 

1.9 Staatsvertragsbereich

Ja
 

2. Beschaffungsobjekt
 

2.1 Dienstleistungskategorie CPC:

[12] Architektur; technische Beratung und Planung und integrierte technische Leistungen; Stadt- und Landschaftsplanung; zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung
 

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Projektierung und allenfalls Ausführung für den Neubau eines Schulhauses an der Sarganserstrasse in Bad Ragaz
 

2.3 Aktenzeichen / Projektnummer

06.1 / 22
 

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein
 

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CVP: 71240000 - Dienstleistungen von Architektur- und Ingerieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

Baukostenplannummer (BKP): 291 - Architekt

Normpositionen-Katalog (NPK): 871 - Honorare: Architekt
 

2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags

Neubau Schulhaus Sarganserstrasse
Architekturarbeiten: Projektierung und allenfalls Ausführung
 

2.7 Ort der Dienstleistungserbringung

Bad Ragaz
 

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen

Beschaffungssystems

48 Monate nach Vertragsunterzeichnung

Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja

Beschreibung der Verlängerungen: Die Vertragslaufzeit steht in Abhängigkeit mit der Projekt- und Kreditgenehmigung für die Ausführungsarbeiten durch die Bürgerschaft (Urnenabstimmung).
 

2.9 Optionen

Nein
 

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
 

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein
 

2.13 Ausführungstermin

Bemerkungen: gemäss Terminplan in den Ausschreibungsunterlagen "Verfahren und Bedingungen"
 

3. Bedingungen
 

3.5 Bietergemeinschaft

gemäss den Ausschreibungsunterlagen
 

3.6 Subunternehmer

gemäss den Ausschreibungsunterlagen
 

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
 

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
 

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen

Kosten: Keine
 

3.11 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer

07.06.2022
 

3.12 Vorgesehene Frist für die Einreichung des Angebotes

16.08.2022
 

3.13 Sprachen

Sprachen für Teilnahmeanträge: Deutsch

Sprache des Verfahrens: Deutsch
 

3.14 Gültigkeit des Angebotes

12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
 

3.15 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation

unter www.simap.ch
Teilnahmeunterlagen für die Präqualifikation sind verfügbar ab: 05.04.2022 bis 06.05.2022
Sprache der Teilnahmeunterlagen: Deutsch
 

3.16 Durchführung eines Dialogs

Nein
 

4. Andere Informationen
 

4.1 Voraussetzungen für Anbieter aus Staaten, die nicht dem WTO-Beschaffungsübereinkommen angehören

Ausland: Für den Versand aus dem Ausland ist eine Versandart zu wählen, welche das Eintreffen der Sendung innerhalb von maximal 3 Tagen ab dem Tag der Eingabefrist garantiert.
Eingaben per E-Mail werden vom Verfahren ausgeschlossen.
 

4.3 Begehungen

Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten. Es werden keine Abgebotsrunden durchgeführt.
 

4.5 Zum Verfahren zugelassene, vorbefasste Anbieterinnen

Das Architekturbüro welches sich im Vorfeld mit der Machbarkeitsstudie für einen Neubau eines Schulhauses an der Sarganserstrasse beschäftigt hat, ist auch zur Teilnahme an der Ausschreibung im selektiven Verfahren mit Präqualifikation zugelassen.
 

4.6 Sonstige Angaben

Die nicht öffentliche Offertöffnung findet am 12.05.2022 statt
 

4.7 Offizielles Publikationsorgan

Amtsblatt des Kantons St.Gallen
 

4.8 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

 



Datum der Neuigkeit 5. Apr. 2022