https://www.badragaz.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1440553&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
17.05.2022 17:12:59


Individuelle Prämienverbilligung

Sozialversicherungsanstalt des Kantons St. Gallen
 
Wer hat grundsätzlich Anspruch auf eine Prämienverbilligung?

– Personen, die am 1. Januar 2022 ihren Wohnsitz oder ihren Aufenthaltsort im Kanton St.Gallen hatten.
– Zuzügerinnen und Zuzüger aus dem Ausland.
 
Bis wann ist der Anspruch geltend zu machen?

– Einreichfrist bis 31. März 2022 für voraussichtlich Berechtigte mit Wohnsitz oder Aufenthaltsort im Kanton St.Gallen.
– Für ab dem 2. Januar aus dem Ausland Zuziehende endet die Antragsfrist am 31. Dezember 2022.
 
Wie ist der Anspruch geltend zu machen?

– Personen, die nicht angeschrieben werden, können auf der Webseite das intelligente, elektronische Formular ab 1. Januar 2022 online ausfüllen und abschicken.
 
Was geschieht bei Änderungen im Prämienverbilligungsjahr?

– Neuberechnung bei Geburten auf Antrag bis spätestens 31. März des Folgejahres.
 
Wer erteilt Auskünfte?

– Die AHV-Zweigstelle kann Sie auf Wunsch persönlich beraten.
– Weitere Informationen erhalten Sie auf www.svasg.ch/ipv oder über die Telefonnummer 071 282 61 91.
 
https://www.svasg.ch/de/produkte/ipv

 


SVA
 

Dokument Individuelle_Pramienverbilligung.pdf (pdf, 93.7 kB)


Datum der Neuigkeit 3. Jan. 2022
  zur Übersicht