https://www.badragaz.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1373935&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
29.11.2022 12:36:26


Keine Einsprachen gegen das Strassenbauprojekt und Begegnungszone Kirchgasse

    
Gemeinde Bad Ragaz
 
Keine Einsprachen gegen das Strassenbauprojekt und Begegnungszone Kirchgasse
 
Gegen sämtliche Erlasse im Zusammenhang mit dem Strassenbauprojekt und der Begegnungszone Kirchgasse sind innert der Auflagefrist keine Einsprachen eingegangen. Die nächsten Projektschritte sind nunmehr das Einholen von Offerten und die anschliessende Arbeitsvergabe durch den Gemeinderat Bad Ragaz. Der Baubeginn wird im besten Falle im April 2022 erfolgen.

 
An der Urnenabstimmung vom 29. November 2020 hat die Bad Ragazer Bürgerschaft dem Projekt und dem Kostenvoranschlag für die Sanierung und Erneuerung der Kirchgasse mit Errichtung einer Begegnungszone in der Höhe von total Fr. 2'250'000 zugestimmt. Gestützt auf Art. 4 des Raumplanungsgesetzes (RPG, SR 700) wurde der Bad Ragazer Bevölkerung im Frühjahr 2021 die Möglichkeit gegeben, in die Planungsentwürfe Einsicht zu nehmen, bevor die öffentliche Auflage der notwendigen Erlasse bis am 21. Oktober 2021 erfolgte. Der Gemeinderat stellt nach Ablauf der öffentlichen Auflage fest, dass gegen keinen der Erlasse Einsprache erhoben wurde.
 
Weiteres Vorgehen

Die Gesamtkosten für das Bauvorhaben betragen total Fr. 2'250'000. Das Projekt wird in zwei Etappen umgesetzt. Das bereits beauftrage Ingenieurbüro wlw Bauingenieure AG, Mels, wird nun das detaillierte Bauprogramm sowie die Arbeitsausschreibungen vorbereiten. Der Gemeinderat wird anschliessend die Arbeitsvergaben vornehmen. Parallel dazu werden die Unterlagen an die kantonalen Stellen zur Genehmigung eingereicht. Ohne Verzögerungen (z.B. durch Einsprachen bei den Arbeitsvergaben) wird davon ausgegangen, dass mit den Bauarbeiten im April 2022 gestartet werden kann. Die bauliche Fertigstellung ist bei optimalen Bedingungen auf den Herbst 2023 geplant. Der Deckbelagseinbau erfolgt im Frühjahr 2024.
 
Nach Abschluss sämtlicher Bauarbeiten wird noch die Schlussabrechnung erstellt und die Kosten werden den verschiedenen Werken (Wasserversorgung, Kanalisationswesen, Strassenbau) zugewiesen.


Fotodarstellung: Begegnungszone auf Höhe Schulhaus OZ und Creativa
Fotodarstellung: Begegnungszone auf Höhe Schulhaus OZ und Creativa

Datum der Neuigkeit 27. Okt. 2021
  zur Übersicht