http://www.badragaz.ch/de/vereine/kultur/kulturinbadragaz/welcome.php?action=showinfo&info_id=3786
19.11.2019 08:55:48



vorhergehender Schritt | nächster Schritt

Altes Bad Pfäfers

 

Alters Bad Pfäfers
 

Altes Bad Pfäfers

Ältester barocker Bäderbau der Schweiz. Dient seit jeher dem Wohle der Menschen, einst als Heilbad, heute als Ort der Erholung und der Gastlichkeit

Abt Bonifaz I. Tschupp beauftragte 1704 den Tiroler Andreas Metzenkopf mit dem Neubau eines Badhauses, einer Kapelle und eines Gästehauses. Abt Bonifaz II. zur Gilgen weihte 1718 die monumentale Anlage ein. 1838 wurden Quelle und Bad Eigentum des Kantons St. Gallen.

Bad Pfäfers stellte 1969 seinen Betrieb ein, ein Abbruch stand zur Diskussion. Schliesslich wurde es in drei Etappen restauriert (1983 - 1995). Die Vereinigung der Freunde von Bad Pfäfers, die Gemeinden Pfäfers und Bad Ragaz, die Thermalbäder und Grand-Hotels Bad Ragaz und der Kanton St. Gallen vereinigten sich zur Stiftung Altes Bad Pfäfers als heutige Trägerin dieser Kulturstätte.

zur Übersicht