http://www.badragaz.ch/de/vereine/kultur/kulturinbadragaz/welcome.php?action=showinfo&info_id=3777
12.11.2019 09:24:31



nächster Schritt

Tradition und Bräuche

 

Alpabfahrt nach Bad Ragaz
 

Alpabfahrt

Wenn die Bauern ihre Kühe von den Alpen wieder ins Dorf holen, werden die Tiere mit "Tschäppel" prächtig geschmückt und durch das Dorf geführt. Viele Besucherinnen und Besucher stehen am Strassenrand und können die gesunden Kühe, Rinder und Schafe begutachten.


Markt

Alle Jahre wieder kommen Marktfahrer aus der ganzen Schweiz zum Frühlings- und Herbstmarkt nach Bad Ragaz, um ihre Waren zu verkaufen. Der Gemüsemarkt wird in den warmen Monaten durch Hausfrauen vom Dorf, Bäuerinnen und einheimische Handwerker jeden Donnerstagmorgen auf dem Rathausplatz durchgeführt. Der Ostermarkt ist erst seit einigen Jahren ins Leben gerufen worden. Er findet im alten Dorfbad und auf dem Rathausplatz statt.


Chlauseinzug

Jedes Jahr am 6. Dezember ziehen rund 50 Samichläuse mit ihrem Bischof in unser Dorf ein. Vielmals nehmen sie auch ihre Esel mit, um die schweren Lasten nicht alleine tragen zu müssen. Bei der Dorfbadhalle angekommen, werden sie jedes Jahr von einer riesigen Menschenmenge empfangen. Der Bischof bringt seine Botschaften unters Volk und erzählt, was er im alten Jahr so alles "Gute" und "weniger Gute" gesehen hat.

Für das neue Jahr wünscht er allen nur das Beste und Gottes Segen. Anschliessend an die Ansprache gehen die Samichläuse mit ihrem Bischof zu den Kindern nach Hause.


Sternsinger

Unsere Sternsinger sind Schulkinder der fünften und sechsten Klasse. Sie ziehen jedes Jahr im Januar von Haus zu Haus und segnen die Menschen, Tiere und Heim. Dieser Brauch ist in Bad Ragaz eine sehr schöne und menschenverbindende Überlieferung aus dem letzten Jahrhundert.

zur Übersicht