http://www.badragaz.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=640139
23.04.2019 20:54:46


Bad Ragaz mobil: Erstes öffentliches Forum erfolgreich durchgeführt

   
Gemeinde Bad Ragaz

 

Am Samstag, 26. Januar 2019 hat in der Sporthalle Badrieb das erste öffentliche Forum von «Bad Ragaz mobil» stattgefunden. Die knapp 100 Teilnehmenden führten dort eine ergebnisoffene Diskussion über die Mobilitätszukunft der Gemeinde.

Wo steht Bad Ragaz heute? Was sind die Stärken und Schwächen von Bad Ragaz inkl. Verkehrssituation? Und wie sehen zukunftsgerichtete Lösungen aus? Am ersten Forum von Bad Ragaz mobil führten Einwohnerinnen und Einwohner sowie Gewerbetreibende vor Ort eine ergebnisoffene Diskussion über die Mobilitätszukunft der Gemeinde.
 

Erstes Forum: Wohin die Reise gehen soll

Die Teilnehmenden diskutierten zuerst die Stärken bzw. Schwächen der aktuellen Situation in Bad Ragaz. Vielen wurde anlässlich der Diskussion wieder einmal bewusst, welche hohe Lebensqualität Bad Ragaz bietet. Als störend empfanden viele den Verkehr. Der erste Teil wurde abgerundet durch einen Einblick in die Dorfkernanalyse von EspaceSuisse durch Daniel Bauer (ehemals Netzwerk Altstadt). Danach ging es um die gewünschte Weiterentwicklung der Gemeinde. Sie bezog sich nicht allein auf den Verkehr, sondern auch auf andere Bereiche, die damit zusammenhängen: Identität und Zusammenleben; Wirtschaft, Tourismus und Kultur; Bebauung und Freiraum sowie Mobilität und Erschliessung. «Bei Bad Ragaz mobil geht es nicht nur um Verkehr. Verschiedene laufende Planungen aus den Bereichen Siedlung, Verkehr und Dorfzentrum werden unter einem Dach gebündelt. Die Vielfalt an Wünschen, welche die Teilnehmenden zur Zukunft von Bad Ragaz äusserten, war äusserst spannend», erklärt Daniel Bühler, Gemeindepräsident. «Dies ermöglicht uns einen guten Einblick in die Fragen, welche die Bevölkerung beschäftigen. In den nächsten Foren, aber auch im Verkehrskonzept und den anderen Planungen bauen wir darauf auf.» Das zweite Forum findet am 4. Juli 2019 abends statt. Inhalt sind die aus dem ersten Forum abgeleiteten Grundsätze für die Siedlungs- und Verkehrsentwicklung und die konkreten Ziele für das Verkehrskonzept Bad Ragaz.
 

Was bringt Bad Ragaz mobil?

Das Ziel vom Planungsprozess Bad Ragaz mobil ist es, verschiedene Planungen in den Bereichen Verkehr und Siedlung aufeinander abzustimmen und ein zentrales Gefäss für die Mitwirkung zu schaffen. Basierend darauf wird eine ganzheitliche Verkehrslösung erarbeitet, um den Dorfkern bzw. das Dorfzentrum zu entlasten und den Verkehr besser über die Hauptachsen zu führen. Die Inputs der Teilnehmenden fliessen aber auch in die Nutzungsstrategie für den Dorfkern sowie in die Überarbeitung der kommunalen Richt- und Ortsplanung ein. Die Gemeinde veranstaltet deshalb bis Mai 2020 vier öffentliche Foren. Hinter dem Projekt steht sowohl die Gemeinde Bad Ragaz als auch der Kanton St. Gallen.

Der Bericht zum ersten Forum steht ab dem 12. Februar auf www.badragaz.ch zum Download bereit.
  

 


Bad Ragaz mobil
 

Datum der Neuigkeit 28. Jan. 2019
  zur Übersicht